StartÜber michThemenKontakt Impressum LinksTerminef SPD
 
 

Betreuung ist mehr wert!
Was wäre unsere Gesellschaft ohne Menschen, die für andere da sind? In Erziehung und Pflege etwa leisten viele Außerordentliches. Dafür verdienen sie unsere höchste Wertschätzung. Fakt ist aber: Fast jede Arbeit wird besser bezahlt als der Dienst am Menschen. Die staatlich vorgegebenen Rahmenbedingungen der betreuenden Berufe sind mangelhaft. Gemeinsam mit Ihnen will ich sie verbessern. Dafür werbe ich mit meiner Kampagne "Betreuung ist mehr wert!".

 

 

 

 

Kinder- und Jugendschutz in Bayern weiterentwickeln – jetzt!


(9. Juli 2020)
In der heutigen Plenarsitzung stand das Thema Kinderschutz auf der Agenda. Hierzu wurden zahlreiche Vorschläge für eine Weiterentwicklung und Stärkung des Schutzes von Kindern und Jugendlichen diskutiert, auch seitens meiner Fraktion. Für die SPD habe ich beispielsweise eine Evaluierung der Angebote zum Kinderschutz gefordert, um ihre Wirksamkeit zu überprüfen und Lücken aufzudecken sowie Verbesserungen zu schaffen. Das hatten Mitte Juni auch die Experten in der Anhörung des Sozialausschusses betont: Bayern hat relativ viele Angebote für den Kinderschutz, wir wissen aber oft nicht, wie effektiv sie sind. Zudem fordere ich ein Expertennetzwerk für den Austausch aller im Kinderschutz Tätigen. Ein wichtiger Punkt ist zudem die Anpassung der Meldepflicht von Verdachtsfällen auf Kindeswohlgefährdung. Diese fällt jedoch in die Zuständigkeit des Bundes.


Ein für mich sehr wichtiger Punkt ist auch die Einsetzung eines unabhängigen Missbrauchsbeauftragten für Bayern, wie ihn auch der Bundesmissbrauchsbeauftragte fordert. Denn Missbrauch von Kindern hat zugenommen, vor allem sexueller Missbrauch ist eine große Gefahr. Die extremen Fälle in Nordrhein-Westfalen haben uns alle alarmiert. Das Thema hat eine erschreckende Dimension entwickelt, und ein reiches Land wie Bayern muss sich einen beim Landtag angesiedelten Missbrauchsbeauftragten leisten. Dieser soll Ansprechpartner für betroffene Kinder und Jugendliche sein, aber auch für eine bessere Vernetzung zwischen Eltern, Kitas, Schulen, Ärzten und Behörden sorgen.

Meinen Redebeitrag zu diesem Thema gibt es hier:

teilen per E-Mail    |    teilen per Facebook

zurück