StartÜber michThemenKontakt Impressum LinksTerminef SPD
 
 

Betreuung ist mehr wert!
Was wäre unsere Gesellschaft ohne Menschen, die für andere da sind? In Erziehung und Pflege etwa leisten viele Außerordentliches. Dafür verdienen sie unsere höchste Wertschätzung. Fakt ist aber: Fast jede Arbeit wird besser bezahlt als der Dienst am Menschen. Die staatlich vorgegebenen Rahmenbedingungen der betreuenden Berufe sind mangelhaft. Gemeinsam mit Ihnen will ich sie verbessern. Dafür werbe ich mit meiner Kampagne "Betreuung ist mehr wert!".

 

 

 

 

SPD will konkrete Hilfen für ehemalige Verschickungskinder



(02. Februar 2022)
Konkrete Unterstützung der Staatsregierung für die sogenannten Verschickungskinder – diese Forderung bringe ich erneut in die politischen Debatten ein. Millionen Kinder und Jugendliche sollten sich in der Nachkriegszeit in Ferienheimen erholen. Von 1945 bis in die 1990er Jahre wurden in der Bundesrepublik acht bis zwölf Millionen Kinder zur Erholung in Heime an die See und in die Berge geschickt. Ein Viertel der Heime lag in Bayern. Einige der Kinder und Jugendliche waren in den Heimen Schikanen und Misshandlungen ausgesetzt. Diese Schicksale müssen gesehen und aufgearbeitet werden. Die Betroffenen brauchen Anerkennung ihres Leids und Hilfe!

In der morgigen Sozialausschuss-Sitzung wird das Thema nach meinem Antrag 2021 erneut auf der Tagesordnung stehen. Einen Antrag dazu eingebracht haben nun die Regierungsfraktionen. Schön, dass CSU und Freie Wähler nach einem Jahr nun auch den Bedarf entdeckt haben. Doch Bericht und Prüfung allein reichen nicht! Mein Vorschlag: Die Anlaufstelle für Heimkinder im Zentrum Bayern Familie und Soziales nutzen, weiterentwickeln und für Verschickungskinder öffnen.

Viele der damaligen Kinder und heutigen Erwachsenen sind noch immer traumatisiert, auch von dem mangelnden Willen zur Aufarbeitung des Unrechts. Erst 2020 wurde damit auf Bundesebene begonnen. Verschiedene Bundesländer arbeiten bereits an eigenen Studien und Datenerhebungen, in Bayern gibt es noch keine Initiative.

teilen per E-Mail    |    teilen per Facebook

zurück